Die Interessensgemeinschaft Regionalbewegung Mittelfranken

Die Regionalbewegung Mittelfranken ist ein Zusammenschluss von lokalen Initiativen, die den Aufbau regionaler Wirtschaftskreisläufe in der Region fördern. Die bereits gut aufgestellten Einzelorganisationen intensivieren den Austausch untereinander zu den vielfältigen Themenbereichen der Regionalbewegung, um gemeinsam bewusstseinsbildende Öffentlichkeitsarbeit gezielt in Richtung Verbraucher durchzuführen.

Zielsetzung der Regionalbewegung Mittelfranken:

  • Verbraucherinformation in Bezug auf einen gesundheitsförderlichen und nachhaltigen Lebensstil durch das Zusammenbringen von Konsumenten und Produzenten sowie professioneller Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
  • Verknüpfung von ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten im Sinne der lokalen Agenda21 
  • Aktivierung der Menschen im Sinne aktiver Bürgergesellschaften durch den Aufbau regionaler Allianzen zur Nutzung von Synergieeffekten bei der gemeinsamen Arbeit 
  • Steigerung der regionalen Wertschöpfung in den ländlichen Räumen Mittelfrankens durch steigende Absatzzahlen regionaler Produkte und Stabilisierung der Regionalvermarktungsinitiativen durch Gewinnung neuer regionaler Produzenten.

Regionalforum Stadt.Land.Regio. Mittelfranken am 5. Juni 2019

Gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Regionalbewegung Mittelfranken lädt der Bundesverband der Regionalbewegung am 5. Juni 2019 herzlich ein zum „Regionalforum Stadt.Land.Regio Mittelfranken“. Die Veranstaltung mit Unterstützung des Bezirks Mittelfranken findet von 10.00 bis 17.00 Uhr im Ulrichsaal in Feuchtwangen statt.

Das Regionalforum soll die große Bandbreite regionaler, zukunftsweisender Vermarktungsinitiativen diskutieren. Mitglieder und Partner werden Erfolgskonzepte und pfiffige Marketinginstrumente der Regionalbewegung vorstellen. Ziel ist es, das Netzwerk auf Bezirksebene weiter zu etablieren sowie den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer untereinander zu fördern.
Zielgruppen sind Akteure des Tag der Regionen, Mitglieder der Regionalbewegung, Regionalinitiativen, Direktvermarkter, Vertreter der Politik, DeHoGa, Tourismus, Teilnehmer des Bundespreises REGIOkommune, LEADER-Regionen, Regionalmanagements, Marktschwärmer, Solawis, Ernährungsräte und weitere Interessierte.

Lust mit dabei zu sein? Weitere Informationen, das ausführliche Programm und die Anmeldeunterlagen gibt es hier zum Download.

Download:

Weitere Informationen über die IG Regionalbewegung Mittelfranken finden Sie hier.

Kontakt

Claudia Schreiber
Bundesverband der Regionalbewegung e.V.
Hindenburgstr. 11
91555 Feuchtwangen
Tel:09852-1381
E-Mail: schreiber@regionalbewegung.de

Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine