Nahversorgung & Dorfladen

Multifunktionale Daseinsvorsorge

Die Entwicklung der Nahversorgungssituation im ländlichen Raum stellt sich in den vergangenen Jahren zunehmend schwieriger dar.

Nahversorgung - mehr als nur vor Ort einkaufen!

Die Regionalbewegung geht von einem multidimensionalen Verständnis von Nahversorgung aus.

Dies umfasst eine Verbesserung der gesamten Daseinsfürsorge und bezieht neben dem Bereich der Lebensmittel auch Dienstleistungen, soziale und medizinische Versorgung sowie kulturelle und kommunikative Angebote mit ein. Bereiche der Infrastruktur (sowohl soziale wie technische u.a. Versorgung, Entsorgung, Mobilität) gehören hier ebenso dazu.






Mehr zum Thema

Der Bundesverband der Regionalbewegung e.V. bringt mit seiner bundesweiten Vernetzungsplattform von Dorfläden und Nahversorgungszentren regionale Produzenten, Regionalinitiativen, die Nahversorger selbst, Experten, Berater, Wissenschaftler und den Lebensmittelhandel zusammen.

REGIOapp

Niedrigschwelliger Einstieg in die Digitalisierung mittels "Sichtbar machen" der Betriebe

REGIOlogistik

Prozessoptimierung und neue Geschäftmodelle

REGIOdata


Aktuelles aus der Regionalbewegung:

Gut informiert mit der REGIOpost

Kompakt, informativ und regelmäßig ca. alle acht bis 10 Wochen informiert der Newsletter der Regionalbewegung, die REGIOPost, über alle wichtigen Themen, Termine, Tipps und Personalien aus der Regiobranche.
Lesen Sie Wissenswertes und hoffentlich Anregendes, manchmal sicherlich Aufregendes und hin und wieder etwas zum Schmunzeln per E-Mail. REGIOpost, so vielfältig, bunt und lebendig wie die Regionalbewegung!

Jetzt abonnieren