Publikationen

Der Bundesverband der Regionalbewegung hat im Laufe seiner Arbeit mehrere Werke rund um die Themen Regionalvermarktung, Biodiversität und kommunales Engagement für eine starke Region geschaffen.

Allen voran steht das Handbuch der Regionalvermarktung, das den Regionalinitiativen Strategien und Konzepte zur Vermarktung regionaler Lebensmittel an die Hand gibt. Darauf aufbauend ist der Leitfaden "Traumpaar Biodiversität und Regionalvermarktung" entstanden.

Die Broschüre "Bundespreis REGIOkommune" stellt Projekte vor, in denen gezeigt wird, wie sich Kommunen erfolgreich im Bereich Regionalität engagieren können.

Die Broschüre "RegioPioniere- Über Regionen lässt sich die Welt bewegen" beleuchtet die 20-jährige Erfolgsgeschichte des Tag der Regionen. Die Broschüre zeigt nicht nur die Vielfalt der Regionen, sondern bietet auch Inspiration und Organisationshilfen für die eigene Aktion zum Tag der Regionen.

Im Folgenden können Sie durch die einzelnen Veröffentlichungen blättern und sie gerne direkt bei uns bestellen. Die Broschüre "Bundespreis REGIOkommune" können Sie sogar kostenlos downloaden. Viel Vergnügen!

Handbuch zur Regionalvermarktung: Der Praxisleitfaden für Regionalinitiativen

Welche Strategien und Konzepte zur Vermarktung regionaler Lebensmittel gibt es? Diese und weitere Fragen beantwortet das Handbuch zur Regionalvermarktung, das der Bundesverband der Regionalbewegung entwickelt hat.

Behandelt werden die Bereiche Qualitäts-und Herkunftssicherung, Vertrieb und Logistik, Marketing und Kommunikation sowie Struktur und Finanzierung.

Weitere Informationen zum Handbuch zur Regionalvermarktung erhalten Sie hier.

Download:

Leitfaden Traumpaar Biodiversität und Regionalvermarktung

Der Leitfaden „Traumpaar Biodiversität und Regionalvermarktung: Biodiversität als Element neuer Produktions- und Vermarktungskonzepte“ bietet auf 28 Seiten eine erste Orientierung und praktische Anleitung für Regionalvermarktungsinitiativen, die Biodiversität in ihrer Zielsetzung verankern möchten.

Neben der anschaulichen Vermittlung von Hintergrundwissen werden in Praxisbeispielen Initiativen vorgestellt, die sich bereits erfolgreich in diesem Themenbereich bewegen. Im Fokus stehen dabei die Aufstellung von Kriterien mit einem unmittelbaren Bezug zu Naturschutzleistungen sowie die Weitergabe der praktischen Erfahrungen, die die Akteure in der Umsetzung gemacht haben.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Download:

Broschüre Bundespreis REGIOkommune

Was unternehmen Kommunen zur Stärkung von Regionalität? Was können sie beitragen, um Akteure für eine nachhaltige Entwicklung auch im Sinne einer guten Stadt-Land-Beziehung zusammenzubringen?

Der Bundespreis REGIOkommune macht Beispiele für den Nutzen und Mehrwert derartiger regionaler Vernetzungen sichtbar, um Geleistetes zu honorieren, Anregungen zu geben und zur Nachahmung zu motivieren. Beim Wettbewerb gingen insgesamt 97 Bewerbungen von Städten und Gemeinden aus dem gesamten Bundesgebiet ein. In der daraus entstandenen Broschüre werden 20 Projekte und Initiativen vorgestellt, die nach mehreren Bewertungsrunden in die Endauswahl kamen und auf vielfältige Weise zeigen, wie sich Kommunen im Bereich Regionalität engagieren können.

Download:

Broschüre RegioPioniere - Über Regionen lässt sich die Welt bewegen

Die Jubiläumsbroschüre "RegioPioniere - Über Regionen lässt sich die Welt bewegen!" zeigt bunt illustriert die Erfolgsgeschichten von über 20 Jahren Tag der Regionen. Auf 32 Seiten werden neun langjährige Akteure des Tag der Regionen aus verschiedenen Bundesländern mit ihren Aktionen vorgestellt. Bilder und Interviews mit diesen RegioPionieren zeigen eindrucksvoll die Motivationen und Ziele, Highlights und Veränderungen, die die Akteure in ihren Regionen sehen. Ergänzt werden diese Porträts durch Ideen und viele praktische Tipps rund um die Organisation von Veranstaltungen und bietet damit auch Inspiration für die eigene Aktion zum Tag der Regionen.

Download:

Ausstellung „Regional ist nicht egal“ – Plakatserie zum Erwerb oder als Roll-Up Serie ausleihbar

Unter dem Thema „Regional ist nicht egal“ stellt eine vom Landesverband Regionalbewegung NRW konzipierte Ausstellung auf insgesamt sieben Roll-Ups die vielfältigen Vorteile regionaler Landwirtschaft vor. Dabei wird u.a. der Frage nachgegangen „Was ist überhaupt ein echtes regionales Produkt?“, „Warum sollten wir regionale Produkte kaufen und wo können wir sie finden?“ „Was hat nachhaltige Regionalvermarktung mit Naturschutz zu tun?“ „Wie sehen moderne nachhaltige Ernährungssysteme aus und wie können wir sie stärken?“.

Die Roll-Up-Ausstellung kann ausgeliehen oder als Posterserie bestellt werden. Die Ausleihe der kompletten Ausstellung in 7 Roll-Ups kostet inklusive Anlieferung 150 €. Die Plakatserie (7 Plakate mit den Maßen 30 x 68 cm) kann  für 15 € inklusive Versandgebühr erworben werden. Kontakt: nrw@regionalbewegung.de oder Tel. 05643-948537.

Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Weitere Infos