SMAEG Bots - Smart Eating Bot für regionale Lebensmittel: Studie und Befragung von regionalen Betrieben in Bayern

Montag, 08.11.2021 bis Sonntag, den 12.12.2021

Gemeinsam mit der Regiothek GmbH erarbeiten der Lehrstuhl für Data Science der Universität Passau und das Forschungsinstitut CENTOURIS im Förderprojekt „SMAEG Bot“ Lösungen, um die Verbraucherplattform für regionale Lebensmittelprodukte besser an die Bedürfnisse der Nutzer*innen anzupassen.

Denn oftmals stellt die Kommunikation und professionelle Online-Vermarktung für kleine und mittelständische regionale Produzierende eine Herausforderung neben dem schon arbeitsintensiven Kerngeschäft dar. Das Förderprojekt soll mithilfe künstlicher Intelligenz auf der Online-Plattform Regiothek effiziente Lösungen bieten, um die Kommunikation zwischen Verbraucher*innen, Logistiker*innen, Vermarkter*innen und Hersteller*innen zu vereinfachen.

Dafür ist seit dem 8. November bis zum 12. Dezember eine Umfrage geschalten, die sich entsprechend an alle lebensmittelproduzierenden und -vertreibenden Betriebe aus Bayern, die ihre Produkte direkt regional vermarkten, richtet.

Ziel der Umfrage und des dreijährigen Forschungsauftrages ist es, das Angebot der regionalen Produkte transparenter zu gestalten, die Kommunikation und Lieferwege zwischen Produzierenden und Konsumierenden zu verkürzen, den Marketingaufwand der einzelnen Betriebe zu reduzieren und die Ressourceneffizienz entlang der Wertschöpfungskette regionaler Lebensmittel zu optimieren.

Gefördert wird das Vorhaben vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Hier geht es direkt zur Umfrage, hier finden Sie weitere Informationen zum Förderprojekt auf der Website der Universität Passau und hier finden Sie einen Fragenkatalog und beispielhaft digitale Kommunikationsmaßnahmen auf der Website der Regiothek GmbH.

Regionales finden auf einen Klick!
Nutzen Sie schon die RegioApp?

Jetzt installieren!

Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Weitere Infos