RegioTester in Bayern

"Regionalfan" aus Burgbernheim

Unser Regionalfan lebt in Burgbernheim, ihre Prioritäten beim Einkauf sind saisonal, regional und unverpackt. Sie hat eine klare Position zu regional: „Regional geht bei mir vor BIO, denn das steht im krassen Widerspruch zu Bio, wenn Bioobst- oder Gemüse dann lange Transportwege nimmt.“

Auch in Sachen Fleischkonsum hat sie schon vor Jahren Konsequenzen gezogen und ernährt sich seit 26 Jahren fleischlos und seit nunmehr 10 Jahren finden lediglich 2 Karpfen pro Jahr den Weg in ihre Küche, natürlich aus dem Aischgrund.

Der Aufbau ihres bedachten Speiseplans (hier ihr Motto: klein aber fein) hat sich in mehreren Jahren vollzogen und mittlerweile haben sich „ihre Lebensmittelconnections“ in ihrem Alltag etabliert.

Ihre Konsequenz geht noch weiter: „Fertignahrung ist mir fremd, ich koche selbst und weiß daher immer, was in meinem Essen drin ist. Beim Einkauf von tierischen Produkten gilt mein großes Augenmerk den Tieren bzw. deren Lebensumstände, auch hier kann ich regional Vieles finden, was mit Anstand und Würde den Tieren gegenüber erzeugt wird.“

 

Der Vermeidung von unnötigem Verpackungsmüll widmet sie ebenso Aufmerksamkeit und kauft kein Obst und Gemüse, dass in Plastik verpackt wurde. Ebenso kommt nur Joghurt im Glas in ihren Einkaufskorb und auch der Saft kommt vom eigenen Obst.

 

So viel Engagement ist nicht alltäglich und wir bedanken uns sehr für die Teilnahme am RegioTester und wissen ihre nachhaltige Versorgung sehr zu schätzen!

 

0 Antworten

Hinterlasse eine Antwort

* Pflichtfelder

Regionales finden auf einen Klick!
Nutzen Sie schon die RegioApp?

Jetzt installieren!

Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine