Zum Mitmachen

Zum Mitmachen haben wir ein kleines Quiz zum regionalen Einkauf vorbereitet.

Neugierig? Ja, das waren wir auch schon 2005, denn da gab es bereits eine Mitmachaktion im Rahmen vom Tag der Regionen, den „regionalen Warenkorb“. Und wir sind neugierig geblieben! Wir haben uns für diesen Blogbeitrag zwei Zeitungsartikel hergenommen, beide wurden nach der Mitmachaktion in einer Zeitung veröffentlicht, einer ist von 2005 (Sachsen-Anhalt) und einer von 2019 (Bayern). Es liegen also 14 Jahre zwischen den Mitmachaktionen, für das Quiz haben wir aus beiden Zitate rausgenommen, die Frage ist also: Von welchem Artikel stammt welches Zitat? Merkt man in den Aussagen die 14 Jahre Unterschied?

  1. Zitat:   „Am wenigsten Probleme gab es bei regionalen Getränken.“
  2. Zitat:   „Haben Sie schon mal vor einem Wurstregal gestanden und dutzende Päckchen
              umgedreht, um die klein aufgedruckten Hersteller zu finden?“
  3. Zitat:   „Ein Problem sind Senf und guter Vanillepudding, da habe ich keine regionalen
               Anbieter gefunden.“
  4. Zitat:   „…Er hat keine Zeit. Schon gar nicht zum Einkaufen.“
  5. Zitat:   „Statt einer Stunde brauchen wir jetzt drei zum Einkauf.“
  6. Zitat:   „…kauft auch größere Mengen, die sie daheim einfriert.“
  7. Zitat:   „So wisse man ohne Detailkenntnisse nie, ob die Produkte hier nur vertrieben
              oder auch wirklich produziert werden.“

Passen diese Aussagen auch noch heute? Was hat sich geändert? Unabhängig von der eigenen Auswertung – gibt es bei diesem Blog auch eine Kommentarfunktion – wir sind auch neugierig auf weitere Erfahrungen beim Einkauf von regionalen Produkten (Fokus Lebensmittel). Merci fürs Mitmachen!

Die Auflösung gibt es hier und hier die Zeitungsartikel.

0 Antworten

Hinterlasse eine Antwort

* Pflichtfelder

Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine