3. Praxisworkshop zum Thema "Logistik und Strukturentwicklung"

Der dritte und letzte Praxisworkshop im Kloster Plankstetten.

Am 9. und 10. Februar 2015 fand der dritte und letzte Workshop zum Thema "Logistik und Strukturentwicklung" im Kloster in Plankstetten statt. Dieser war mit insgesamt 38 Teilnehmern der am stärksten besuchte Workshop und rundete somit die Reihe der Praxisworkshops thematisch ab.

Um alle Teilnehmer auf den gleichen Stand zu bringen, wiederholte der Hauptreferent Ludwig Karg in einem kurzen Abriss die Inhalte der ersten beiden Workshops. Es wurde nochmals auf den Sinn und Zweck von Regionalinitiativen, auf die Voraussetzungen und Bedingungen einer Gründung und auf den besonderen Stellenwert des ideellen Bereichs hingewiesen.

Grundvoraussetzung für das Funktionieren einer Regionalvermarktungsinitiative sind ausgeglichene Absatzwege und Wertschöpfungsketten. Ludwig Karg verdeutlichte anhand einer "optimalen" Wertschöpfungskette die Bedeutung von Handels- und Logistikpartnern. Um den Teilnehmern eine Auswahl verschiedener Logistikkonzepte vorstellen zu können, wurden vier externe Referenten - Harald Rötter, Elisabeth Widauer, Dieter Banzer und Andreas Wald - eingeladen, welche jeweils einer anderen Logistik-Sparte zuzordnen sind:

  • "Direkte Logistik für direkte Handelsbeziehungen"
  • "Logistik extern organisiert"
  • "Logistik mit teilnehmenden Erzeugern"
  • "Vertragshändler für LEH und Gastronomie"

Die unterschiedlichen Logistikkonzepte wurden im Anschluss mit den Teilnehmern diskutiert, analysiert und verglichen. 

Ein weiteres Augenmerk wurde auf die Vielfalt der verschiedenen Organisationsformen gelegt (e.V., GmbH, eG, GmbH und Co KG, Zusammenschluss mehrerer GmbH's). Dabei wurden jeweils die Vor- und Nachteile und die Chancen und Risiken der unterschiedlichen Organisationsstrukturen diskutiert.

Das in den Workshops erlernte Theoriewissen soll nun in die Praxis getragen werden und mit dem Besuch dreier Regionalinitiativen veranschaulicht werden. 

Weitere Infomartionen finden Sie hier.

Downloads:

 Präsentation des Praxisworkshops "Logistik und Strukturentwicklung"

Präsentation von Harald Rötter "Direkte Logistik für Direkte Handelsbeziehungen"

Präsentation von Elisabeth Widauer "Logistik extern organisiert"

Präsentation von Dieter Banzer "Vier Gärten e.V. - Vorstellung, Aufbau, Logistik"

Präsentation von Andreas Wald "Wald - Der Gastronomie Großhandel"

Programm zum Praxisworkshop "Logistik und Strukturentwicklung"

Protokoll des Praxisworkshops "Logistik und Strukturentwicklung"

Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine

Weitere Informationen zur Vernetzungs-plattform der Nahversorger in Deutschland. 
weitere Infos

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Weitere Infos