2. Praxisworkshop zum Thema "Marketing und Kommunikation" in Kulmbach

... weiter ging's mit "Marketing und Kommunikation" in Kulmbach

Nach dem sehr erfolgreichen ersten Praxisworkshop zum Thema "Qualitäts- und Herkunftssicherung" ging es am 27. und 28. Oktober 2014 mit dem Thema "Marketing und Kommunikation" weiter. 

Im ersten Teil des Workshops wurde den Teilnehmern das nötige Theoriewissen vermittelt. Was bedeutet Marketing? Auf welchen Strategien baut erfolgreiches Marketing auf? Welcher Verbraucherkreis muss wie angesprochen werden? Welchen rechtlichen Rahmenbedingungen unterliegt Marketing? usw.

Darauf aufbauend hatten die Teilnehmer die Aufgabe einen Warenkorb zu entwickeln und entsprechend zu vermarkten. 

Anschließend rückte dann die Inanspruchnahme geeigneter Werbemedien in den Vordergrund. Gerade im Bereich "neue Medien" gibt es noch viel Aufklärungsbedarf. Sie gelten als rießige Marketingplattform, werden aber gerade von der älteren Generation, aufgrund des fehlenden Know-Hows, nicht in Anspruch genommen. Es gilt also eine Marketingstrategie zu entwickeln, die ein breites Feld potentieller Kunden anspricht und auf das zu vermarktende Regionalprodukt aufmerksam macht.  

Abschließend wurden anhand mitgebrachter Beispiele verschiedene Etiketten und Verpackungen von Produkten für den Lebensmitteleinzelhandel bewertet. Diese "kollegiale Supervision" anhand des Erlernten brachte wiederum den gewünschten Praxisbezug in das Seminar. 

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Downloads:

Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine

Weitere Informationen zur Vernetzungs-plattform der Nahversorger in Deutschland. 
weitere Infos

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Weitere Infos