Vorsitzende

Lunja Ernst

  • Wohnt in Braunschweig
  • 2009 - 2015 Studium: B.Sc. Umweltwissenschaften  und M.Sc. Agrarwissenschaften
  • 3-jährige Projektkoordination im Bereich Regionalvermarktung und Regionalentwicklung im Projekt PAULA regional
  • Seit 2019 Projektkoordinatorin bei der Aktion Fischotterschutz e.V.
  • Seit 2020 Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung zum Thema "Multifunktionales Grünland"
  • Vorstandstätigkeit bei der Regionalinitiative Südheide genießen! - regionale Vielfalt e.V.

Stellvertretende Vorsitzende

Magdalena Zimmermann

  • Wohnt in Braunschweig
  • Studium: B.Sc. Umweltwissenschaften  und M. Sc. Planung und Partizipation
  • 3-jährige Projektkoordination im Bereich Regionalvermarktung für die Regionalinitiative Hi-Land e.V. im Landkreis Hildesheim (bis Sommer 2020)
  • Seit 2021 Klimaschutzmanagerin in der Gemeinde Cremlingen (LK Wolfenbüttel)
  • Beisitzerin im Vorstand des Bundesverbands der Regionalbewegung

Reinhild Olma

  • Dipl.Päd. mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung
  • Seit 1998 im Agenda 21-Prozess als Moderatorin in unterschiedlichen Kommunen tätig, wobei viele Projekt entstanden
  • Agenda21-Beauftragte Stadt Bassum und Leitung Fachreferat Bürgergesellschaft der Volkshochschule Landkreis Diepholz
  • in der Rolle der Multiplikatorin, u.a. im schulischen Bereich, stößt sie Veränderungen im Sinne der 17 Ziele für eine global nachhaltige Entwicklung mit an
  • Tag der Regionen im Landkreis Diepholz und Oldenburg wird seit vielen Jahren durch sie begleitet, ehrenamtliche Länderkoordinatorin der Tag der Regionen in Niedersachsen

Holger Belz

  • Studium Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur (FH) in Höxter
  • 2002-2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen
  • 2004-2016 Förderwesen Heinz Sielmann Stiftung und ab 2010 Leiter des Natur-Erlebniszentrums Gut Herbigshagen in Duderstadt
  • Seit 2017 Leiter des Archezentrums Amt Neuhaus – Informationshaus des Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue
  • Vorstandstätigkeit im Förderverein Arche-Region Flusslandschaft Elbe

Beisitzende

Hans-Albrecht Wiehler

  • wohnt in Hitzacker an der Elbe, Landkreis Lüchow-Dannenberg
  • Studium: MSc. Forstwirtschaft, MBA Nachhaltigkeitsmanagement
  • u.a. Leiter Hauptstadtbüro Bundesverband Bioenergie e.V., Klimaschutzmanager Landkreis Lüchow-Dannenberg, wissenschaftlicher Mitarbeiter Wuppertal Institut
  • Weitere ehrenamtliche Aufgaben: Vorstand Solawi Pflanzgarten Hitzacker e.V., Bürgerverein Gemeinsam für Hitzacker e.V., Kirchenvorstand St. Johannis Hitzacker
  • Leiter des CoWorkLand eG Büro Niedersachsen (www.coworkland.de) und wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Kulturland eG (www.kulturland.de)

Ina Rosemeyer

  • Zuhause in Jever, Landkreis Friesland
  • Dipl.-Ing. (FH) für Landschaftsnutzung und Naturschutz, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
  • Seit 2008 zunächst pädagogische Mitarbeiterin und später Geschäftsführerin und 1. Vorsitzende des Regionalen Umweltzentrums Schortens e.V. (www.ruz-schortens.de)
  • Projekte u.a.: Regional ist 1. Wahl – Ein Ernährungsprojekt an Ganztagsschulen, Regionaler Einkaufskompass – Lebensmittel in und um Friesland, Küstenwandel – nachhaltig leben und einkaufen in Friesland, Wittmund, Wilhelmshaven, Anwendung der „RegioApp“ zur Präsentation der regionalen Direktvermarkter