Erfolgreicher Workshop des BRB auf dem "Zukunftsforum Ländliche Entwicklung"

Unter dem Motto "Bleibeperspektiven im ländlichen Raum durch Wertschöpfung in der Region" veranstaltete der BRB am 25. Januar einen Workshop im Rahmen des "Zukunftsforums Ländliche Entwicklung" des BMELV in Berlin. Diskutiert wurden der aktuelle Sachstand zur Einführung eines Regionalsiegels auf Bundesebene, die Mindeststandards für glaubwürdige Regionalität sowie die Bedeutung von Regionalvermarktung als Bleibeperspektive im ländlichen Raum. Zahlreiche Teilnehmer aus Politik und Wirtschaft sowie Vertreter von Regionalvermarktungsinitiativen und Verbänden besuchten die Veranstaltung im Berliner ICC. Nach einer kurzen Begrüßung des 1. Vorsitzenden des BRB, Heiner Sindel, stellten mehrere Experten in ihren Vorträgen die Chancen und Potenziale des ländlichen Raums durch glaubwürdige Regionalvermarktung vor. Im Anschluss wurde in einer Pdiumsdiskussion die geplante Einführung eines bundesweiten Regionalsiegels diskutiert.


Vorträge:

Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Weitere Infos