Tag der Regionen

Aktionstag der Regionalbewegung 

Aktionszeitraum:
22. September bis 8. Oktober 2017

Kerntag: 1. Oktober 2017

Jahresmotto: "Wer weiter denkt - kauft näher ein"

Der Tag der Regionen ist ein dezentraler, bundesweiter Aktionstag. Seit 1999 wird er jährlich am Erntedanksonntag im Oktober von einer Vielzahl Verbündeter und Partner gestaltet und präsentiert eindrucksvoll die Stärken der Region.

Der Tag der Regionen steht für den Erhalt und die Belebung regionaler Wirtschaftskreisläufe. Das bedeutet, Waren in der Region nutzen, in der sie hergestellt werden, regionale Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe beauftragen sowie regional verfügbare Rohstoffe verwenden. Damit vermeiden Sie lange Transportwege und stärken Betriebe in Ihrer Nähe, die ihr verdientes Geld wiederum vor Ort investieren und Arbeitsplätze schaffen. 

Als Regionalbewegung wünschen wir uns Veranstaltungen, die die Ziele von glaubwürdiger Regionalität und Nachhaltigkeit verfolgen. Deshalb haben wir Kriterien formuliert, die als Orientierung für die Organisation von Tag der Regionen Veranstaltungen dienen sollen.

Ausführliche Informationen zum Tag der Regionen und zum bundesweiten Aktionsbündnis finden Sie unter www.tag-der-regionen.de.

 

Kontakt

Aktionsbündnis "Tag der Regionen"
 Koordinationsbüro Nord
 Brigitte Hilcher
 Zur Specke 4
 34434 Borgentreich
 Telefon (05643) 94 85 37
 Fax (05643) 94 88 03
 E-Mail: bund-nord@tag-der-regionen.de


Aktionsbündnis "Tag der Regionen"
 Koordinationsbüro Süd
 Jana Betz
 Hindenburgstraße 11
 91555 Feuchtwangen
 Telefon (09852) 13 81       
 Fax (09852) 61 52 91 
 E-Mail: bund-sued@tag-der-regionen.de


Projektförderer

Logo Rentenbank


Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine

Pressemitteilung
Lesen Sie hier unsere aktuelle Pressemitteilung zum Tag der Regionen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Weitere Infos