RegioApp Bayern

Wo kann man Lebensmittel für den täglichen Bedarf besorgen, die in der Nähe angebaut und verarbeitet werden? Wann haben diese Geschäfte geöffnet? Wer baut das Gemüse an und wie werden die Tiere gehalten, deren Fleisch der Metzger zum Verkauf anbietet?

 

Die Antworten finden sich in der RegioApp!

Die Regionalbewegung Mittelfranken hat in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Mittelfranken und der Technischen Hochschule für Medien in Stuttgart die "RegioApp für Mittelfranken" entwickelt. Seit ihrer Markteinführung 2013 hat die RegioApp einen großen Wirkungskreis und stößt bei den Verbrauchern auf sehr große Beliebtheit.

Im Rahmen des Projekts "RegioApp Bayern" möchte der Bundesverband der Regionalbewegung e.V. in Kooperation mit dem Cluster Ernährung das Modell der RegioApp nun auf alle bayrischen Regierungsbezirke übertragen.

 

Jederzeit, überall, ganz bequem regionale Lebensmittel finden - in ganz Bayern!

Bei der RegioApp Bayern handelt es sich um eine Portable Application (App) für Smartphones und Tablet-PC's, die dem Nutzer eine schnelle und umfangreiche Suche nach regionalen Produkten und regionaler Gastronomie ermöglicht.

Das Smartphone erkennt auf Wunsch den Standort des Nutzers und bietet ihm eine Übersicht über alle "Treffer" im Umkreis von 150 km an. Alle Erzeuger, Verkaufsstellen und Gastronomen regionaler Produkte werden, entsprechend ihrer Entfernung zum Standort, aufgelistet. Der Weg zur gewählten Verkaufsstelle bzw. zum gewählten Gasthaus ist auf einer Straßenkarte, mit integrierter Navigationsfunktion, ersichtlich. Detaillierte Informationen über den Betrieb, Öffnungszeiten und die angebotene Produktpalette werden angezeigt.

 

Pro Regierungsbezirk soll mindestens eine Regionalinitiative inklusive der Daten ihrer Erzeuger und Gastronomen in die RegioApp Bayern eingepflegt werden.

Der Mehrwert für Ihre Regionalinitiative:

  • Glaubwürdigen bayrischen Regionalinitiativen wird ein starkes und zeitgemäßes Marketinginstrument an die Hand gegeben.
  • Die Zielgruppe der "medienaffinen Verbraucher" wird für das Thema Regionalität und Regionale Vermarktung sensibilisiert.
  • Transparenz schafft Kundenbindung! Es entstehen bleibende Partnerschaften zwischen Erzeugern und Verbrauchern.

außerdem:

  • Es wird ein echter Mehrwert für den Verbraucher geschaffen: Regionale Produkte sind jederzeit, überall, ganz bequem zu finden. Auch vertrauenswürdige Gastronomen finden sich in der RegioApp mit nur einem Klick.
  • Die App soll Touristen und Besuchern dazu dienen, die kulinarische Seite Bayerns besser kennen zu lernen.

 

Um möglichst viele regionale Akteure aus ganz Bayern für die Verbraucher über das Smartphone/ den Tablet-PC sichtbar werden zu lassen, zählen wir auf Ihre Unterstützung.

Sie möchten mit Ihrer Regionalinitiative Teil der RegioApp Bayern werden?

Dann lesen Sie unsere Informationsbroschüre für Regionalinitiativen in Bayern.

Für weitere Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Download:

 

 

 

Kontakt

Landesgruppe Bayern im Bundesverband der Regionalbewegung e.V.
Claudia Schreiber, Kerstin Hemmerlein
Hindenburgstraße 11
91555 Feuchtwangen
T: 09852 1381
F: 09852 615291
E-Mail: regioapp@regionalbewegung.de

Kooperationspartner:

Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine

Zahlreiche Initiativen im Bundesgebiet sind "regional bewegt"...
zu den Mitgliedern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Weitere Infos