Energieausstellung

Logo der Energieausstellung

Wanderausstellung zum Einsatz Erneuerbarer Energien zur Wärmerzeugung in Ein- und Zweifamilienhäusern

Der Bundesverband der Regionalbewegung entwickelte in enger Kooperation mit der Gesellschaft für Umwelt- & Sozialbildung mbH (GUSB) sowie dem Veranstaltungsnetzwerk des Tag der Regionen das Konzept zur Wanderausstellung „Unser Haus spart Energie – gewusst wie“. Gefördert wurde das Projekt mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

Klimaschutz und Energieeinsparungen sind in aller Munde – zu Recht! Eine wichtige Frage für viele Menschen, sicherlich auch in Ihrer Region, ist: Wie erzeuge ich auch in Zukunft in meinem Haus Wärme – kosten- UND klimaschonend?

Die Ausstellung „Unser Haus spart Energie, gewusst wie“ bietet speziell für Besitzer von Ein- u. Zweifamilienhäusern kompakte, interessante und leicht verständliche Informationen.

Die Ausstellung ist herstellerneutral. Sie gibt eine Übersicht über alle Möglichkeiten, Wärme mit erneuerbaren Energien im Haus zu produzieren und Energieverluste einzudämmen. Auch Kosten sowie Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme werden detailliert vorgestellt.

Die Ausstellung beantwortet viele konkrete Fragen, die sich Hausbesitzer heute stellen: Lohnt sich für mich eine solare Heizungsunterstützung? Kann ich in meinem Haus eine Wärmepumpe einsetzen? Wo bekomme ich welche Förderung für eine Dachdämmung? Und vieles mehr.

Weitere Informationen zur Wanderausstellung finden Sie unter der Adresse www.unser-haus-spart-energie.de

Downloads

Kontakt

Brigitte Hilcher (Bundeskoordinatorin Tag der Regionen Nord)
Zur Specke 4
D-34434 Borgentreich
Tel: 05643-948537
Fax: 05643-948803
E-Mail: hilcher@regionalbewegung.de

Projektförderer

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Logo Umweltministerium
Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Weitere Infos