Kooperationen

Die Geschmackstage

Das ganze Jahr Geschmackstage!

Aktuell wird ein Aktionsplan für 2015 erarbeitet. Bereits beschlossen ist die Erweiterung des Geschmackstage-Zeitraums. Damit ist die Möglichkeit eröffnet, das ganze Jahr über Geschmackstageaktionen und -veranstaltungen durchzuführen.

Wie bisher wird es eine Aktionswoche rund um Erntedank geben.

Geschmack und Qualität im Zeichen der Regionen

Seit dem Jahr 2010 kooperieren die Geschmackstage mit dem Bundesverband der Regionalbewegung. Beide Partner legen großen Wert auf hochwertige Qualitätsprodukte aus handwerklicher Produktion genauso wie das Entdecken traditioneller Lebensmittel und Rezepte. 

Statt "food to go" wollen die Geschmackstage Menschen aller Altersgruppen ermuntern, mit frischen Produkten selbst zu kochen und sich zu gemeinsamen Mahlzeiten an einem Tisch zu versammeln.

Portal der Geschmackstage:

Logo Sparkasse

Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V.

Seit dem Jahr 2012 kooperiert der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken mit dem Bundesverband der Regionalbewegung. Volksbanken und Raiffeisenbanken sind starke Partner an der Seite der Regionalbewegung. Ihre Verbundenheit mit der Region drücken sie nicht nur durch ihre Rolle als Finanzier der mittelständischen Wirtschaft aus, sondern auch durch ihr bürgerschaftliches Engagement. Im Rahmen des bundesweiten Tag der Regionen können sich Genossenschaftsbanken mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft aktiv vor Ort engagieren.

Zentralverband des Deutschen Handwerks

Logo Handwerk

Handwerk und Regionalbewegung arbeiten zusammen

Seit dem Jahr 2008 kooperieren der Zentralverband des Deutschen Handwerks und der Bundesverband der Regionalbewegung. Die Regionalbewegung verfolgt das Ziel, Handwerksbetriebe und ihre Vertreter in der Handwerksorganisation im Rahmen einer "Regionalkampagne für Deutschland" stärker noch als bisher in eine gemeinsame Arbeit einzubeziehen und die Bedeutung des Handwerks für die Regionen in den politischen Raum und in die Öffentlichkeit zu tragen.

Download

Kooperation mit der Woche der Sonne

Die Woche der Sonne ist die größte Solarkampagne Deutschlands, organisiert vom Bundesverband Solarwirtschaft e.V. Im Zeitraum vom 12. bis 21. Juni 2015 fanden bundesweit über 3.000 Veranstaltungen rund um die Themen Photovoltaik und Stromspeicher und das Heizen mit Solarthermie und Pellets statt.

Gemeinsam wird eine nachhaltige Energieversorgung und die Verbreitung von Solartechnik verfolgt.

Das Erfolgsgeheimnis liegt in der starken Vernetzung und der breiten Unterstützung durch eine Vielzahl von Kooperationspartnern, die auf Bundes-, Landes- oder regionaler Ebene aktiv sind. Zur Woche der Sonne kooperiert auch der Bundesverband der Regionalbewegung mit dem Bundesverband Solarwirtschaft. 

Informationen zur Woche der Sonne finden Sie hier.

Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine

Hier gehts zur Bildergalerie vom 16. und 17. Mai 
[weiter]

Zahlreiche Initiativen im Bundesgebiet sind "regional bewegt"...
zu den Mitgliedern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Weitere Infos