LEONARDO Lernpartnerschaft - Bleibeperspektiven in Europäischer Perspektive

Laufzeit: August 2013 bis Juli 2015
Das Projekt „Bleibeperspektiven in Europäischer Perspektive“ (BIEP) zielt auf einen integrativen und multidimensionalen Ansatz von Bleibe- oder Rückkehrstrategien. Das Wort „BIEP“ (engl. Bleep) ist nicht nur eine Abkürzung, sondern zugleich der Ton einer Alarmglocke, die bewusst macht, dass ein neuer umfassender Ansatz notwendig ist.

Im Laufe des Projektes trafen sich sechs Partner aus fünf verschiedenen Ländern, um Strategien kennen zu lernen und diese miteinander in Workshops und bei Exkursionen in die Regionen zu diskutieren. Die Partnerschaft ist sektorübergreifend und besteht aus Bildungseinrichtungen, Unternehmen, kommunalen Vertretern und Vereinen, wodurch die multidimensionale Herangehensweise gesichert ist.

Das Hauptziel der Partnerschaft ist die Entwicklung eines internationalen Lehrgangskonzeptes zur Konzeption einer Workshopreihe „Integrative und multidimensionale Gemeinde(neu)entwicklung“. Dieses Bildungsangebot dient dazu, kommunale Entscheidungsträger (Politik, Verwaltung), Bürgerschaft sowie Vertreter aus Initiativen und Vereine zu Gemeindeentwicklern fortzubilden. Die Lehrgangsinhalte geben den Gemeindeentwicklern ein Know-how an die Hand, mit dem sie gemeinsam in der Lage sind, mit den Menschen vor Ort erfolgreiche Strategien für Bleibe- und Rückkehrperspektiven zu schaffen. Der Lehrgang ist auf alle Partnerländer übertragbar.

Der Projektansatz stellt die Themen Nahversorgung in Dorfzentren, Mobilität in den Regionen, Potentiale des Tourismus und der Ausbildung, Ökolandbau und Tourismus, Experimentierräume für regionale Wertschöpfung und Kreativität ins Zentrum.

Zu den Projektergebnissen

Kontakt 

Aktionsbündnis "Tag der Regionen"
Koordinationsbüro Süd
 Gisela Endt
 Hindenburgstr. 11
91555 Feuchtwangen
Telefon (09852) 13 81       
Fax (09852) 61 52 91 
E-Mail: bund-sued@tag-der-regionen.de

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Die Regionalbewegung: Kalender - Aktuelles und Termine

Die Partner stellen sich vor!

[weitere Infos]

Erfahren Sie mehr über die Projektergebnisse!

[weitere Infos]